Winterlicher Fuchsturm

Ein alter Bergfried im Winterkleid

Der Fuchsturm ist bei den Einwohnern und Gästen beliebt. Der ehemalige Bergfried der ansonsten völlig verschwundenen Burg Kirchberg ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt Jena. Er ist Ausflugsziel und Berggaststätte, Symbol der Studenten und Wanderer.

Ich kann nicht aufzählen, wie oft ich persönlich schon auf dem Fuchsturm war. Und ich kann kaum sagen, wie viele Fotos dieses beliebten Ortes auf dem Hausberg auf meiner Festplatte schlummern. Aber unter den Fotos vom Fuchsturm gibt es nur eine begrenzte Anzahl, die ihn in winterlicher Stimmung zeigen. Es gab einfach zu wenige schöne Wintertage mit Schnee, an denen ich zufällig in Jena war und auch noch Zeit für eine winterliche Wanderung auf den Fuchsturm hatte.

Daher gefällt mir diese Aufnahme vom Fuchsturm mit den winterlich vereisten Zweigen und dem blauen Himmel besonders gut.

Natürlich hat die Berggasttätte am Fuchsturm auch bei eisigen Temperaturen geöffnet. An solchen Tagen schmecken heißer Tee oder Glühwein besonders gut.